Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Aktuelles

Herzlich Willkommen zum Adventszauber am 26.11.2022 vor der Maria-Magdalenen-Kirche

Lassen Sie uns gemeinsam den 1. Advent einstimmen!

Am Samstag, den 26.11.2022 möchten wir Sie herzlich von 12:00 bis 17:30 Uhr zum gemütlichen Adventszauber vor der Maria-Magdalenen-Kirche einladen! 

Genießen Sie den Duft von Heißgetränken und Bratwurst, stöbern Sie kleine Geschenkideen und bewundern Sie die schönen und liebevoll gestalteten Adventskränze, die den ersten Advent bei Ihnen zuhause einläuten können.

Erlesener Honig vom Imker und andere Leckereien runden das Angebot ab.

Für die Kinder werden in regelmäßigen Abständen zauberhafte Weihnachtsgeschichten vorgelesen. Um 16:00 Uhr stimmen wir uns musikalisch mit dem freien Weihnachtssingen vor der Kirche ein. Natürlich darf auch schon vorher gesungen werden.

Die Einnahmen kommen dem Projekt „Wir bauen Zukunft“ zugute, um auch in Zukunft Raum für persönliche Begegnungen innerhalb der Gemeinde schaffen zu können.

Lassen Sie uns gemütlich alle beisammen sein!


Abenteuerlager 2023 - Schweden, Natur, Seen, Zelte, Lagerfeuer... und eine große Gemeinschaft Jugendlicher!

Vom 6.8. bis 21.8. geht es wieder nach Südschweden auf den berühmten Lagerplatz des Abenteuerlagers. Alle Jugendlichen von 13-16 Jahren können mitfahren. Die Kosten mussten in diesem Jahr etwas angehoben werden. Der Beitrag beträgt 449 Euro. Eine Bezuschussung in besonderen Fällen ist möglich. Weitere Information findet Ihr: hier. Direkt zur Anmeldung geht es: hier

Anmeldeschluss ist der 18. Dezember 2022!


Offene Kirche

Unsere Kirche wird von Ehrenamtlichen geöffnet, um zu Stille und Gebet einzukehren:

  • freitags von 17 bis 18 Uhr 

Herzlich Willkommen!


Austräger gesucht!

Für unseren Gemeindebrief suchen wir ehrenamtliche Austräger_innen. Seit vielen Jahren hat es gute Tradition, dass der monatlich erscheinende Brief (10 Ausgaben im Jahr) an alle Haushalte durch engagierte Gemeindeglieder ausgetragen wird. Die Austeilbezirke sind jeweils straßenweise festgelegt.

Wer den Gemeindebrief austrägt, kann bei einem Sparziergang anderen eine Freude machen und Informationen über unser Gemeindeleben weitergeben.

Manche tragen den Gemeindebrief schon seit Jahren aus, andere nur für einige Monate. Ob dauerhaft oder zeitlich begrenzt: Sie unterstützen damit in jedem Fall unsere vielfältige Gemeindearbeit.

Bitte melden Sie sich bei Interesse gerne bei mir, Telefon 730 939 96, oder im Sekretariat, Telefon722 62 14.

Pastor Meyer-Hansen